Chöre

Seit vielen Jahren bin ich Chordirigentin aus Leidenschaft. Unter meiner Leitung singen die folgenden Chöre:  

Der Gemischte Saarbrücker Damenchor

Seit über 25 Jahren tritt das knapp 50-köpfige Ensemble erfolgreich auf und ist über das Saarland hinaus bekannt.

Programmatik: Feministisch – künstlerisch – sangesfreudig. Der Chor möchte zeitgenössische Werke für Frauenchor aufführen, besonders gerne solche mit zeitgenössischen Inhalten. Bühnenpräsenz, starke Inhalte und klangstarkes Singen prägen unsere Arbeit.

Mehr über den Chor und Mitsingen ist auf der Webseite des Gemischten Saarbrücker Damenchors zu finden.

Der Gemischte Saarbrücker Herrenchor

Auch schon seit über 15 Jahren gibt es den Gemischten Saarbrücker Herrenchor.

Die singenden Männer sind etwas Besonderes: Von Schubert bis Wise Guys – der Chor führt Männer-Programme in Kombination mit Choreografien auf. Chorgesang, Text, Instrumentales werden zu einer Einheit verbunden. Ergebnis: Unverstaubter Männerchor-Gesang.

Ursprünglich startete der Chor als Projekt des Lesben- und Schwulenverbandes Saarland e.V. Wie der Name schon sagt, ist es kein „üblicher” Männerchor und auch kein „reiner” Schwulenchor. Die Mitglieder leben schon lange das, was anderen noch ein Ziel ist: ein spannendes und doch unbeschwertes Miteinander, das jedem einzelnen Mann genügend Freiraum für seine persönliche Entfaltung lässt.

Lust mitzumachen? Mehr auf der Seite des Gemischten Saarbrücker Herrenchors lesen.

Das Chorensemble FrauenStimmen

Gegründet 2007 hat dieser Klangkörper knapp 30 Sängerinnen. Die Freude an gutem Singen in verschiedenen Stilen ist der gemeinsame Nenner des Chores. Stilistisch bewegt sich das Ensemble in unterschiedlichen Epochen – Hauptsache gute Chormusik!

Webseite des Chorensembles FrauenStimmen.

Interkultureller Chor Stimmenvielfalt

Hier singen 20 liebenswerte Damen, die aus aller Welt ins Saarland gekommen sind – auch viele AnfängerInnen – gemeinsam Lieder der verschiedenen Kulturen und Lieder zum Mitsingen.

Italienisch, türkisch, französisch, kurdisch, deutsch, arabisch…– die Sängerinnen nähern sich jedem Lied in seiner eigenen Sprache und haben viel Spaß dabei!

Proben finde 14-tägig dienstags von  17–19 Uhr im BürgerInnenzentrum Brebach statt.

Mitsingen? Gerne! Info und Anmeldung unter kontakt@amei-scheib.de.

Weitere Projekte für und mit Chören

  • Lamento! Erster Saarbrücker Beschwerdechor
  • SingBar international
  • Kulturfenster

Amei eine Nachricht schreiben